A-
A+
Kometen - Eisberge aus der Tiefe des Alls

Kometen - Eisberge aus der Tiefe des Alls

Helle Kometen tauchen nur selten und meistens unvorhersehbar am Himmel auf. Kein Wunder, dass es die Menschen früher beim Anblick eines Kometen mit der Angst zu tun bekamen. Kometen galten lange als Unheil ankündigende Boten am Himmel.

Seit rund 400 Jahren betrachten wir den Himmel jedoch mit den Augen der Wissenschaft. Und seither haben Kometen ihren Schrecken verloren. Zahlreiche Raumsonden haben mittlerweile Kometen besucht. Die spektakuläre europäische Mission Rosetta ließ sogar ein Landegerät auf dem Kometen Tschuriumow-Gerasimenko ab. Viele neue Erkenntnisse hat uns diese Mission gebracht – und auch eine Reihe atemberaubender Aufnahmen des Kometenkerns.

60 min | ab 8 Jahre